Private Page von Dr. Messner
Passwort:
Dr. Ferdinand Messner
Foto: dr-messner.de
Biografie
Jahrgang 1966. Studium der Psychologie, Philosophie, Theologie, Erziehungs-, Kunst- und Medienwissenschaft an der Universität und Pädagogischen Hochschule Freiburg im Breisgau und der Universität Stuttgart-Hohenheim mit den Abschlüssen »Magister Artium«, »Diplom-Pädagoge«, »Diplom-Theologe«, »Diplom-Journalist«. 2002 Promotion zum Doktor der Erziehungswissenschaften (Dr.paed.), Fachrichtung Erwachsenenbildung. Seit 1996 selbstständiger Unternehmensberater und Kulturmanager. 1997 bis 2011 Kurator des Kunstvereins Trossingen. Seit 2002 Redakteur des Online-Kunstmagazins »regio-kunst.de«, Geschäftsführer des Verlags Dr. Messner, der Galerie Dr. Messner und der Akademie Dr. Messner. 2007 Berufung als Kunstvermittler in den Freundeskreis des Künstlerbundes Baden-Württemberg. Seit 2011 Kurator der Gesellschaften für Abstrakte Fotografie und Skulpturale Architektur. Seit 2011 Psychologisch-Philosophisch-Theologische Praxis. Seit 2012 Fachberater für Versicherungen (BWV). Seit 2012 Geschäftsführer der Internet-Portale »digital-publications.net« und »art-culture-lifestyle.com«. 2013 Berufung als ordentliches Mitglied in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh). Seit 2014 Mitglied im Deutschen Verband der Pressejournalisten (DVPJ). Zahlreiche Vorträge, Kurse und Publikationen mit den Schwerpunkten »Interne und Externe Unternehmenskommunikation«, »Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung«, »Zeitgenössische Kunst und Kultur«.
Kontakt
Dr. Ferdinand Messner

Postadresse:
Postfach 1252, D-78636 Trossingen

Geschäftsstellen:
Mühlenweg 42, D-78647 Trossingen
Panoramastraße 10, D-78647 Trossingen

Telefon: +49 (0) 7425 / 24 81 241
Telefax: +49 (0) 7425 / 95 17 826
Mobil: 0171 655 0 531
eMail: info@dr-messner.de
Website: www.dr-messner.de
MitarbeiterInnen
Impressum
Unternehmensberatung / Kulturmanagement
Fotografie / Druck / Webdesign / EDV

Digitale Fotografie u. Bildbearbeitung / Offset- u. Digitaldruck / Website-Erstellung u. -Aktualisierung / Druckvorstufe u. EDV-Dienstleistungen

I M CONSULT - Ganzheitliche Unternehmensberatung

Unternehmensphilosophie / Betriebswirtschaft u. Technik / Architektur u. Innenarchitektur / Interne u. Externe Kommunikation
Digitale Publikationen

Websites / Mobile Websites / Books on Demand / E-Books / APPs / QR-Codes / Social Networking / Newsletters
Internet-Portal für Kunst, Kultur und Lifestyle

Architektur / Innenarchitektur / Kunstmessen / Kunst Festivals / Kunstgalerien / Kunst Parks / Kunsthotels / Restaurants / Weingüter
Akademie Dr. Messner

Vorträge / Kurse / Exkursionen / Bildungsmanagement
Verlag Dr. Messner

Bücher / Kunstkataloge / Neue Medien
Galerie Dr. Messner
Online-Kunstmagazin

Ausstellungen / Künstler / Kulturjournal / Kunstbücher
Ausstellungen im Internet
Gesellschaft für Abstrakte Fotografie
Gesellschaft für Skulpturale Architektur
HUK-COBURG - Versicherungen
HUK-COBURG - Versicherungen

Betriebliche u. private Renten- u. Krankenversicherung / Kfz-Versicherung / Rechtsschutz- u. Haftpflicht-Versicherung / Wohngebäude- u. Hausrat-Versicherung / Lebens- u. Unfall-Versicherung / Berufsunfähigkeitsschutz / Baufinanzierung u. Bausparvermittlung
Immobilien
Immobilien Dr. Messner

Studenten-, Monteur- u. Ferienwohnungen, ART Hotel, Kunstgalerie
Psychologisch-Philosophisch-Theologische Praxis
Psychologisch-Philosophisch-Theologische Praxis

Psychologische Beratung / Philosophische Praxis / Freie Theologie
Termine (weitere Infos & Anmeldung unter o.g. Adresse)
ART Karlsruhe www.art-karlsruhe.de

Art Stuttgart www.art-stgt.de

Pressekonferenz der Ausstellung "Gerhard Richter. Birkenau" am 5.2.2016 im Museum Frieder Burda, Baden-Baden www.museum-frieder-burda.de

Pressekonferenz der Ausstellung "between" am 26.2.2016 im Museum Art.Plus, Donaueschingen www.museum-art-plus.com
Aktuelles
Die Website der Akademie Dr. Messner wurde überarbeitet. Neben der Biografie von Dr. Ferdinand Messner finden sich dort nun Angaben zu seinen kulturpädagogischen Tätigkeitsfeldern wie insbesondere Publikationen, Vorträgen / Kursen und Exkursionen. Darüber hinaus können Termine, Impressionen, Kooperationen / Links und ein Impressum mit Kontaktdaten abgerufen werden.

» mehr unter akademie.dr-messner.de
Neu in der Sammlung Dr. Messner ist eine Fotoarbeit von Dieter Müller. Dieter Müller wurde 1949 in Sömmerda geboren und studierte an der Technischen Hochschule Ilmenau. Er lebt in Sömmerda (Thüringen).

Dieter Müller sucht und findet Motive, die fernab der üblichen Sehgewohnheit liegen. In der Auseinandersetzung mit Strukturen, Formen und Licht soll die Ästhetik und Faszination des für gewöhnlich Übersehenen und Unbeachteten die Bildkomposition werden. Wenn Dieter Müller Fragmente der Wirklichkeit zeigt, dann führt er den Betrachter dann und wann in die Irre, denn unter der Schicht lagern Dinge, die nicht gleich sichtbar sind.
In ihrer nunmehr vierten Ausstellung in diesem Jahr zeigt die Galerie Dr. Messner bis 31. Januar 2016 gemäß ihres Ausstellungsschwerpunkts erneut Abstrakte Fotografien, allerdings mit einer wiederum ganz anderen Ausrichtung: Waren es bei Nikolaus Böttinger Lichtmalereien und bei Kirk Sora unscharf fotografierte Objekte, so sind die Fotoarbeiten des in Radolfzell am Bodensee lebenden und arbeitenden Künstlers Axel Reinhard Böhme von der Natur und seinen eigenen Installationen inspiriert. Außerdem ist die Abstrakte Fotografie bei Böhme nur eine unter mehreren Ausdrucksformen und Werkgruppen wie etwa Licht-Kunst, Rauminstallation, Aktion, Nature-Art und -Design. Konsequenterweise wird Böhme deshalb auch im Außenbereich der Galerie noch eine ortsbezogene, mehrere Meter breite und hohe Skulptur aus von Hand zusammengefügten Bambusstäben installieren, die mindestens ein Jahr stehen bleiben soll und welche die bereits vorhandene Wandskulptur von Ottmar Hörl um ein weiteres, bereits von der Straße für jeden sichtbares Kunstwerk ergänzen wird.

Reinhard Böhme wurde 1962 in Singen geboren und studierte von 1985 bis 1991 Innenarchitektur an der Hochschule Rosenheim mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur FH. Von 1987 bis 1997 war er in verschiedenen Architekturbüros, u.a. bei Prof. Stürzebecher in Berlin und München, bei Prof. Domenig in Graz und bei Prof. Meck in München tätig. 1996 begann er mit Arbeiten in und mit der Natur, 2004 mit Lichtinstallationen.

Bei seiner Arbeit geht es Böhme vor allem darum, Raum zu gestalten und neue Räume zu schaffen. Unter „Raum“ versteht er dabei zunächst den ganz konkreten Ort: die Wohnung oder den Arbeitsplatz, ein Gebäude oder ein Garten, aber auch den öffentlichen Raum und die freie Natur. Durch seine künstlerischen Interventionen verändert und gestaltet er diese Räume und schafft einen Zugang zu weiteren Räumen: zu Räumen für Geist und Sinne, zu Räumen von Zeit und Erkenntnis, zu Räumen der Begegnung und Kommunikation, zu Räumen der Verwunderung und Freude usw. Am Leichtesten gelingt dieser Zugang bei seinen Aktionen und Installationen, wenn die Menschen sie unmittelbar und mit allen Sinnen miterleben können. Aber auch beim Betrachten seiner Fotografien können sich solche Räume auftun. Mit seinen Fotografien möchte der Künstler etwas festhalten: den Augenblick, eine bestimmte Stimmung, einen betäubenden Licht-Einfall, den Höhepunkt, den Gipfel des Schaffensprozesses. Die Haltbarkeit spielt dabei eine entscheidende Rolle: Halten, Inne-halten, An-halten, Fest-halten: die Zeit, den Moment, den Eindruck. Vordergründig mag man Böhmes Arbeiten einfach als schön und ästhetisch betrachten, was seiner Ansicht nach angesichts der vielen unschönen Dinge, die auf uns einwirken, schon sehr viel wert ist. Viele Menschen entdecken jedoch auch tiefere Schichten, archetypische Bilder und entwickeln dabei Assoziationen und Gedanken, die auch dem Künstler als Schöpfer der Werke bis dahin verborgen geblieben sind, sodass sich auch für ihn selbst ein neuer Raum eröffnet.

Die Ausstellung in der Galerie Dr. Messner Trossingen findet parallel zur noch bis 10. Januar 2016 unter dem Titel „LichTRäume“ in der Villa Bosch Radolfzell zu sehenden großen Retrospektive der Lichtkunst und Abstrakten Fotografie von Axel Reinhard Böhme statt, zu der Dr. Ferdinand Messner auch den Eröffnungsvortrag und den Ausstellungskatalog beigetragen hat.

» mehr unter galerie.dr-messner.de
Links
Künstlerbund Baden-Württemberg
Deutsche Gesellschaft für Photographie
Deutscher Verband der Pressejournalisten

Kirk Sora: Fine Art Print (Ausschnitt)
© Dr. Ferdinand Messner